Kennedy Space Center – Cape Canaveral

Cape Canaveral ist an der Nordostküste Floridas und ca. 4 Fahrstunden von unserem Ferienhaus in Cape Coral entfernt. Für alle die als Kind Astronaut werden wollten oder sich für die Raumfahrt interessieren, ist dieser Ausflug ein Muß !

Im Kennedy Space Center finden Sie unter anderem:

  • Space Shuttle Atlantis -- Sehen Sie das Space Shuttle Atlantis so, als würden Sie im Weltraum schweben: 10 Meter über dem Boden, 43 Grad geneigt. Mehr als 60 interaktive Ausstellungsstücke und Simulatoren bringen Gästen das Space Shuttle Programm näher als je zuvor und nehmen Sie mit auf eine Reise in den Weltraum.
  • The Shuttle Launch Experience* -- Besucher können einen Space Shuttle Start am eigenen Leib erfahren. Dieser Simulator wurde zusammen mit NASA-Astronauten entwickelt!

  • Heroes and Legends Ausstellung -- 2016 wurde die Heroes and Legends Ausstellung eröffnet, die unter anderem die U.S. Astronaut Hall of Fame beherbergt. Hier können Sie so einiges über die Anfänge der NASA Raumfahrt erfahren und über die Helden, die ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben, damit wir mehr über unser Weltall lernen können. Mithilfe des 4D Theaters können Sie mit allen Sinnen die erste Reise ins Weltall selbst erleben. Hier kann man die Gefahren dieser ersten Mission hautnah spüren und Sie werden nach dieser Erfahrung umso mehr Respekt für die Astronauten haben.

  • Treffen Sie einen Astronauten -- Nicht jeden Tag bekommt man die Chance, einen echten Astronauten zu treffen – außer man ist im Kennedy Space Centre! Nur sehr wenige Menschen auf dieser Welt können von sich behaupten, im All gewesen zu sein und mit einem dieser Helden ein Foto machen zu dürfen ist ein Privileg und eine Chance, die Sie sich bei Ihrem Besuch auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Falls in Ihren Kindern (oder auch in Ihnen selbst!) ein kleiner Astronaut steckt, sollten Sie unbedingt den Lunch mit einem Astronauten buchen. Der ultimative Traum jedes Space-Geeks! Genießen Sie ein 3-gängiges Mittagessen mit einem Ihrer Helden, bei dem Sie all Ihre brennenden Fragen über die Raumfahrt stellen können. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Lunch mit einem Astronauten frühzeitig zu buchen. Die Termine sind immer schnell ausgebucht.

  • Kennedy Space Center Bus Tour -- Nichts kommt dem Astronaut-sein so nah wie eine Tour durch das Kennedy Space Center. Erhalten Sie tolle Einblicke auf die Abschussrampe und erleben Sie den historischen Start der Apollo 9 Mission. Das ultimative Highlight: Sie sehen eine 110 Meter lange Saturn V Rakete! (Ab 10:00 Uhr alle 15 Minuten, letzte Bustour 14:45 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden, inklusive vieler Hop-On/Hop-Off-Möglichkeiten)

  • Cape Canaveral Early Space Tour -- Diese einzigartige und faszinierende Tour zeigt Ihnen den Beginn der Raumfahrt. In der Cape Canaveral Air Force Station wurde bereits 1950 das amerikanische Weltraumprogramm geboren. Bevor das Kennedy Space Center überhaupt gebaut wurde, flogen hier Raketen mit Genehmigung der US-Luftwaffe in die Erdumlaufbahn. Besucher dieser Tour können die historische Militärstätte besichtigen, von der die Raketen abgeschossen wurden, einschließlich der Startkomplexe, in denen die „Mercury 7“-Astronauten in den Weltraum geschossen wurden und in denen Project Germini seine Zwei-Personen-Mission startete. Die Tour beinhaltet auch Stopps im „Air Force Space & Missile Museum“, im „Mercury 7 Monument“ und im „Launch Complex 34“, in dem sich die Gedenkstätte für die Besatzung von Apollo 1 befindet.Diese exklusive Tour ist nur von Mittwoch bis Sonntag verfügbar. Besucher müssen sich am Tag ihrer Tour zwischen 9:00 und 11:00 Uhr bei den Sicherheitsbeauftragten des Besucherkomplexes anmelden. Die Tour dauert ungefähr drei Stunden und die Busse fahren alle 15 Minuten zurück.

  • Kennedy Space Center Explore Tour -- Sie wollen mit einem Weltraumexperten eine Tour durch den amerikanischen Weltraumhafen wagen und alle Einzelheiten erfahren? Dann ist die Erkundungstour (Kennedy Space Center Explore Tour) genau das Richtige für Sie! Diese geht weit über die Kennedy Space Center Bustour hinaus, geht mit mehreren Zwischenstopps einher und bietet so auch die Möglichkeit, das Ganze für das Familienalbum fotografisch festhalten zu können. Sie werden ikonische Raumfahrt-Einrichtungen wie das „Vehicle Assembly Building“ und den historischen „Launch Complex 39“ zu sehen bekommen. Diese Tour dauert ungefähr zwei Stunden und wird Sie auch in Bereiche der NASA führen, die normalerweise nur für NASA-Personal zugänglich sind, wie das „Neil Armstrong Operations & Checkout Building“ – der Bereich, in dem die Astronauten-Crews die letzten Tage vor ihren Flügen verbracht haben. Sie werden auch die „International Space Station Processing Facility“ sehen, in der verschiedene Bestandteile der ISS gebaut wurden, bevor sie in den Weltraum geflogen wurde. Ihr erfahrener Reiseleiter wird Ihnen faszinierende historische Fakten über die Sehenswürdigkeiten mitteilen, die Sie unterwegs besuchen. Die Tour endet am „Apollo / Saturn V Center“, der Heimat der größten Rakete, die jemals gebaut wurde – einer 110 Meter langen Mondrakete! Die „Kennedy Space Center Explore Tour“ ist in zwei der Kennedy Space Center-Tickets enthalten: dem „Kennedy Space Center Pass“ und der „Kennedy Space Center Tagesticket mit Transfer“ (einschließlich Hin- und Rücktransport von Orlando). Beide Tickets bieten außerdem das einmalige Erlebnis, mit einem Astronauten zu speisen, Fragen zu stellen und Fotos von einem echten Astronauten zu machen.

  • IMAX® Filme -- In 2 gigantischen IMAX-Kinosälen können Sie den Weltraum hautnah erleben. Momentan werden unterer anderem die Filme „Journey to Space“, welcher von Sir Patrick Stewart erzählt wird, sowie IMAX® Beautiful Planet gezeigt.
  • Rocket Garden -- Entdecken Sie beeindruckende Nachbauten der Mercury, Gemini und Apollo Raumkapseln und Raketen und sehen Sie eine aufgerichtete, 111 Meter hohe Saturn V Rakete -- die stärkste Rakete, die jemals gebaut wurde.

A pro pos Tickets, das ist ein heikles und schwieriges Thema zugleich. Die Ticketpreise sind in den letzten Jahren explodiert und aktuell gibt es kaum noch Tageskarten unter 52 $ pro Person. Kinder zahlen 10 $ weniger.

Es können auch Tourpakete gebucht werden. Diese beinhalten z.B. ein Essen mit einem richtigen Astronauten oder z.B. die Explorer Tour, die noch einen größeren Einblick als die Bus Tour bietet. Hier beginnen die regulären Preise bei 82 $.

Auch hier gilt, früher Vogel fängt den Wurm. Man sollte sich rechtzeitig vor Urlaubsbeginn entschieden dass man in einen der Parks will und wenn ja, in welchen, denn in unregelmäßigen Abständen gibt es Sonderaktionen die richtig Geld sparen. Wenn man Geld sparen will, sollte man folgende Seite besucht haben:

www.attractionticketsdirect.de

Und am besten den Newsletter des Kennedy Space Center über deren offizielle Website bestellen. Hier gibt es auch immer wieder Aktionen.

Fahrtroute Cape Coral nach Cape Canaveral