Neue Klimaanlage installiert

Für unsere Gäste bieten wir seit unserem Kauf in 2011 eine im ganzen Haus an !

Eine Klimaanlage in Florida hat nicht nur den Komfort dass es bei tropischen Temperaturen von oft mehr als 30 Grad draussen im Inneren des Hauses kühl bleibt, sondern es hat zusätzlich auch die Funktion dass es im Haus entfeuchtet und es somit keine Schimmelbildung geben kann.

Genau aus diesem Grund läuft die Klimaanlage das ganze Jahr über. 

Der mittlere Lebenszyklus einer Klimaanlage schätzt man auf 12 Jahre. Die Garantie läuft meistens nur 10 Jahre. Ein Schelm wer dabei böses denkt !

Unsere hat nun nach 9 Jahren den Geist aufgegeben. Das hat mehrere Gründe. Zum einen wird durch die hohe Luftfeuchtigkeit das Aussengerät sehr stark beansprucht und die Innenteile rosten sehr früh und stark. Zum anderen ist durch die hohe Belastung der Motor sehr viel früher defekt als man es von europäischen Anlagen kennt.

Die Klimaanlagen in den USA sind etwas anders aufgebaut als wir es in Europa kennen. Die Ausseneinheit entspricht noch in etwa dem unserer Sichtweise aber die Innengeräte wie wir sie kennen, gibt es nicht. In den USA ist der sogenannte Airhandler meist auf dem Dachboden installiert. Dieses Gerät verteilt die produzierte kühle Luft mittels eines Rohrsystems in die einzelnen Räume. In den Räumen selbst findet man zumeist in der Decke ein kleines Lüftungsgitter aus dem die kühlende Luft herauskommt.

Nun haben wir ein neues energieeffzientes System das hoffentlich länger als die 9 Jahre hält.