Covid-19 Informationen

Update 27.01.2021

Leider wurde der TravelBan für Reisende aus Europa mit Amtsübernahme von Joe Biden nicht gelockert, so dass keine Touristen aus Europa in die einreisen dürfen. Es gibt nur eine Möglichkeit bei einem 14-tägigen Aufenthalt in einem Nicht-Schengenland wie z.B. Mexico oder Aruba direkt vor der Einreise in die USA.

Update 24.06.2020

Präsident Trump erweitert den Einreisestop nun auch für alle Bürger mit Visa aus dem Schengen-Raum. Somit ist eine Einreise in die für touristische Zwecke für Bürger aus Europa und weitere Länder nicht mehr möglich. Eine Anreise über ein Nicht-Schengen-Land wie z.B. Kroatien, Türkei oder auch Mittelamerika mit zweiwöchigem Aufenthalt in diesem Land ist möglich. 

Update 05.06.2020

Unser Haus ist jetzt wieder für Vermietungen verfügbar. Nachdem der Staat die Phase 2 gestartet hat, ist es wieder möglich Kurzzeitvermietungen anzunehmen. 

Allerdings gibt es die Auflage, dass nur Gäste aus den angenommen werden dürfen, die in einem Staat wohnen bzw. die sich in den letzten zwei Wochen vor der Anreise in einem Staat aufgehalten haben, der weniger als 700 Fälle pro 100.000 Einwohner hat. 

Wir nehmen diese Sache sehr ernst und fragen jeden Gast ab, wo er sich die letzten Wochen vor der Anreise aufgehalten hat oder sich afhalten wird. Weiterhin haben wir zwischen jedem Mieterwechsel einen Tag frei, so dass genügend Zeit bleibt für die Reinigung.

Im Haus selbst wird der Umfang an Reinigungsmitteln deutlich erhöht und es gibt auch einen Hinweis wie man sich zu verhalten hat.

Update 14.03.2020

Leider ist es für Europäer seit heute nicht mehr möglich, aus Urlaubsgründen, in die einzureisen. Das wurde trotz der sehr guten Infektionszahlen in Europa nicht wieder aufgehoben.

Weitere Infos hier auf der Sonderseite der US Regierung