Neuer Flughafen in Florida eröffnet

Seit Mai 2010 gibt es im Nordwesten Floridas einen neuen Flughafen. Es handelt sich um den Northwest Florida Beaches International Airport mit dem IATA-Code ECP. Der neue Flughafen ersetzt den bisherigen Panama City-Bay County International Airport, der nun nur noch für Privat-Flugzeuge zur Verfügung steht.

Der Northwest Florida Beaches International Airport befindet sich nordwestlich der Stadt Panama City, nördlich der Bay. Aktuelle Flugverbindungen gibt es mit Delta, also z.B. ab Stuttgart,Frankfürt, München und Düsseldorf zu den Drehkreuzen Atlanta und Memphis. Southwest Airlines fliegt nach Houston-Hobby, Orlando, Nashville und Baltimore.

Wie die Flughäfen in Pensacola und Fort Walton Beach ist dieser Flughafen eine gute Möglichkeit, eine Tour durch Florida zu starten. Weitere Info zum neuen Airport gibt es hier.

USA schaffen Einreiseformular I-94 W zum Herbst 2010 ab

Deutsche USA-Besucher, die unter die visafreie Einreise fallen, brauchen ab Ende des Sommers 2010 an sämtlichen US-amerikanischen Flughäfen kein Formular I-94W mehr auszufüllen. Das gab die Beratungsstelle für Auslandstätige The American Dream bekannt. Die Verpflichtung, vorab online eine ESTA-Reisegenehmigung (ESTA -- Electronic System for Travel Authorization) zu beantragen, bleibt allerdings bestehen.

(mehr …)